Winterwanderung - Martins Zaubertheater

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Winterwanderung

Infos/Kontakt > Bergtouren


28. Dezember 2013:
Winterwanderung auf das Wertacher Hörnle (1695 m)


Wanderung ohne Ski und Schneeschuhe, aber mit Kind (9 Jahre).

Daten in der Übersicht

Startzeit

Vormittag, 09.45 Uhr

Kurzbeschreibung

Mit dem Auto von Pfronten zum gebührenpflichtigen Parkplatz (2,50 €) rechts nach Unterjoch.

Von dort links über die Wiese zur Buchelalpe (bew./offen).
Weiter über Wald und offene Flächen der Beschilderung folgend zum Wintergipfel des Wertacher Hörnles.
Wege frei bzw. nicht für Skitouren oder Schneeschuhe geeignet.

Für die Jahreszeit viel zu wenig Schnee.

Zeiten:
Parkplatz - Buchelalpe: 40 Minuten
Parkplatz - Gipfel: 1 Stunde und 35 Minuten
Gipfel - Parkplatz: 1 Stunde


Details siehe Karte.

Startpunkt

Parkplatz nach Untergschwend
(1040 m)

Zielpunkt

Wertacher Hörnle Gipfel (1695 m)

Gesamtdauer

2,5 Stunden (mit Pausen)

Reine Wanderzeit

2,25 Stunden

 

Höhenmeter kumulativ

650 hm

Erreichte Höhe

1695  m

Strecke

8,5 km

Energieverbrauch

1575 Kcal

Schwierigkeit

Leicht

Wetter

Sonne 0 °C

Bewertung

5 Punkte (von max. 10 Punkten)



Die Karten:  
Wanderstrecke -
Blau und das Höhenprofil.

Fotos


Fazit:

  • Leichte Tour.

  • Für die Jahreszeit viel zu wenig Schnee, keine Unterlage, nix.

  • Nette Aussicht.

  • Gut frequentiert.

  • Lawinensicher - bei dem Winter bis jetzt sowieso.




 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü