Gipfeltour - Martins Zaubertheater

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gipfeltour

Infos/Kontakt > Bergtouren


17. Juni 2015:
Schönleitenschrofen (1707 m)

Nebeltour auf den Blumenberg im Ammergebirge


Daten in der Übersicht

Startzeit

08.15 Uhr 

Kurzbeschreibung

Mit PKW bis zum Parkplatz rechts nach Schwangau. Beschilderung: Outward Bound Center.
Parken am ersten Parkplatz, gebührenfrei!
Dann direkt am Parkplatz östlich ab. Weg führt über Schotterstrasse. Über Vorderes Mühlburger Älpele über Fußpfad direkt zum Schönleitenschrofen.

Rast beim Abstieg am Mühlburger Älpele.


Runter wie rauf.


Details siehe Karte.

Startpunkt

Schwangau Parkplatz Drehhütte (780 m)

Zielpunkt

Gipfel

Gesamtdauer

4 Stunden

Reine Wanderzeit

3,5 Stunden

 

Höhenmeter kumulativ

935 hm

Erreichte Höhe

1707 m

Strecke

14 km

Energieverbrauch

2500 Kcal

Schwierigkeit

Mittel

Wetter

Nebel, 9°C

Bewertung

6,5 Punkte (von max. 10 Punkten)


Die Karte:  
Wanderstrecke -
 Blau und das Höhenprofil.

Start direkt am Parkplatz bei bewölktem Himmel und Nebel.

Hab ich es schon erwähnt?

Es war bewölkt und neblig!

Aber gscheid.

Kurzer klarer Moment.
Man (bzw. Frau konnte sogar die Schilder lesen)
Der Weg im weiteren Verlauf.
Richtig! Neblig und bewölkt.
Kurz vor dem Gipfel.
Steil und neblig und...
...bewölkt. Aber schön und farbenreich.
Dieses Blumenmeer gibt es aber wirklich erst direkt vor dem und um den Gipfel.
Beim Abstieg gab es einen kurzen Blick zum Gipfel zurück.
Dann wurde es wieder bewölkt und neblig...
Fazit:

  • Eigentlich schöne Tour. Werde ich wiederholen, wenn der Wetterbericht mal stimmt und die Sonne wirklich scheint.
  • Wenig begangener Weg.
  • Die ersten zwei Drittel über die Schotterstrasse ziehen sich etwas hin.
  • Was für Leute, die gerne alleine sind.
  • Gibts auch als Winterwanderung 
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü