Gipfeltour - Martins Zaubertheater

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gipfeltour

Infos/Kontakt > Bergtouren


28. August 2014: Bergtour auf die
Rote Flüh (2111 m)


Für das Familienhotel Haus Zauberberg in Pfronten geführte Tour mit 25 Teilnehmern.

Solotour mit Bildern hier!



Daten in der Übersicht

Startzeit

8.00 Uhr

Kurzbeschreibung
Mit dem Auto von Pfronten-Ried durchs Achtal und Engetal nach Grän. An der Käserei links am Haldensee vorbei und durch Haller. Links am Parkplatz Auto abstellen (3 €).
Der Aufstieg beginnt sehr flach. Die ersten 100 hm  ziehen sich über eine Aspahltstrasse und einen Forstweg hin. Dann über den neu gerichteten Waldweg über viele Stufen der Beschilderung Gimpelhaus (geschlossen) folgen. Am Gimpelhaus vorbei in die Judenscharte. Durch das Geröllfeld unterhalb der Felswand (Helm!) bis zum Einstieg zum Klettersteig der Rot Flüh. Über den Klettersteig und die letzten 150 hm zum Gipfel. 

Rückweg über Tannheimer Hütte (nicht in Karte vermerkt).

Startpunkt

Parkplatz Haller/Tirol (1150 m)

Zielpunkt

Rote Flüh (2111 m)

Gesamtdauer

5 Stunden

Dauer Wanderung

4 Stunden 30 Minuten

 

Höhenmeter kumulativ

1000 m

Zielhöhe

2111 m

Strecke

7,5 km

Energieverbrauch

3500 Kcal

Schwierigkeit

Mittel

Wetter

Sonne 18°C

Bewertung

8 Punkte (von max. 10 Punkten)


Die Karten von Google Maps:     Schwarz/blau - Anfahrt Auto/Parken   Rot - Wanderstrecke

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü