Rodelstrecke - Martins Zaubertheater

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rodelstrecke

Infos/Kontakt > Bergtouren


Rodeln vom Breitenberg bei Pfronten


Aufstieg über Rodelstrecke am Südhang

Daten in der Übersicht

Startzeit

Vormittag, 08.30 Uhr

Kurzbeschreibung

Von Pfronten mit Pkw ins Achtal. Parken (geb.frei) kurz nach dem Grenzübergang. Über die Piste (im Sommer Forstweg) die Südseite des Breiteneberges hoch bis zur Bergstation des Sesselliftes ( der kommt von der anderen Seite).

Rückweg über den identischen Aufstieg.

Details siehe Karte.

Startpunkt

Achtal, Grenze  (1020 m)

Zielpunkt

Breitenberg Rechtlerhütte (1700 m)

Gesamtdauer

2 Stunden (mit Pausen und Abfahrt)

Reine Wanderzeit

1,5 Stunden

Höhenmeter kumulativ

700 hm

Erreichte Höhe

1700  m

Strecke

11,5 km

Energieverbrauch

1700 Kcal

Schwierigkeit

Leicht

Wetter

Bewölkt, -4 °C

Bewertung

6 Punkte (von max. 10 Punkten)


Die Karte:  
Wanderstrecke -
Blau




Fotos

Dieses Mal lasse ich einfach die Bilder wirken, ohne Kommentare.
Der Weg führte vom Achtal aus über die eisige Piste. Ich war der erste an diesem Montag.


Die Abfahrt ist lt. meinem GPS 5,6 km lang und dauerte bei mir 20 Minuten.

Durchschnittsgeschwindigkeit war 16 km/h, Höchstgeschwindigkeit 35 km/h, also recht gemächlich.


Der markante Berg, der ab und zu auftaucht ist der bekannte Aggenstein, die anderen Berge stehen im Tannheimer Tal.


Fazit:

  • Immer schön, wenn man nur rauf muss und es runter quasi von selber geht.

  • War wenig los. Soll an Wochenenden aber die Hölle los sein.

  • Schöne, gut beschilderte Strecke.


 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü