Bergwanderung - Martins Zaubertheater

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bergwanderung

Infos/Kontakt > Bergtouren


25. August 2014:
Wanderung im Ammergebirge


Vorderes Mühlberger Älpele - Drehhütte - Rohrkopfhütte

Im Aufttrag des Haus Zauberberg geführte Wanderung mit 45 Teilnehmern.

Solotour mit besseren Bildern hier!


Daten in der Übersicht

Startzeit

Vormittag, 09.45 Uhr

Kurzbeschreibung

Mit PKW bis Parkplatz rechts nach Schwangau. Beschilderung: Outward Bound Center.
Parken am ersten Parkplatz, gebührenfrei!
Dann direkt am Parkplatz östlich ab und der Beschilderung Drehhütte 1,25 Stunden folgen. Weg führt über Schotetrstrasse. Über Vorderes Mühlburger Älpele und Richtung Schönleitenschrofen über Pfadwege runter zur Drehhütte. Wieder Anstieg zur Rohrkopfhütte.  


Abstieg über Tobelfußweg.


Startpunkt

Unterer Parkplatz  der Drehhütte (780m)

Zielpunkt

Rundweg

Gesamtdauer

5,5 Stunden mit Anfahrt

Wanderzeit

3,5 Stunden

 

Höhenmeter kumulativ

765 hm

Erreichte Höhe

1435 m

Strecke

12,5 km

Energieverbrauch

2600 Kcal

Schwierigkeit

Leicht

Wetter

Sonnig, nicht zu heiß

Bewertung

5 Punkte (von max. 10 Punkten)



Die Karten von Google Maps:    
Wanderstrecke -
Blau

Link der Tour auf Google maps


Fotos

Parken am unteren Parkplatz (A) und (E) auf der Karte.

Großzügige Zeitangaben.

Interessant wahrscheinlich nur für Geologen, schön für alle.

Die Alpe, einsam und verlassen.

Gegenüber liegt der Tegelberg.

Blick auf Schloß Neuschwanstein und Schloß Hohenschwangau.

Der Weg zur Rohrkopfhütte wird einem nicht leicht gemacht.

Die Rohrkopf Hütte.

Wartezeit für ein Getränk: Mehr als eine Stunde.

Den schlimsten Service den ich 2014 erleben musste.

Am besten: Einen großen Bogen darum machen!

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü