Spaziergang - Martins Zaubertheater

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Spaziergang

Infos/Kontakt > Bergtouren


28. Mai 2013:
Wandern in der Adelegg



Da uns die Vormittagstour zur Riedholzer Kugel nicht reichte, haben wir was drangehängt:
Eine leichte Wanderung vom Eschacher Weiher über die Kreuzleshöhe ins Kreuzthal.
Tour mit Kind (8).



Daten in der Übersicht

Startzeit

Mittags, 12.30 Uhr

Kurzbeschreibung

Vom Parkplatz Eschacher Weiher (geb.frei) über die Kreuzleshöhe nach Kreuzthal.


Eschacher Weiher - Kreuzleshöhe:
1 Stunde 10 Minuten (mit Kind).



Weitere Details siehe Karte

Startpunkt

Parkplatz Eschacher Weiher (1050 m)

Zielpunkt

Kreuzleshöhe (1115 m)

Gesamtdauer

2 Stunden

Dauer Wanderung

1,5 Stunden

 

Höhenmeter kumulativ

200 m

Max. Höhe

1129 m (Witzgall-Linde)

Strecke

8 km

Energieverbrauch

400 Kcal

Schwierigkeit

gar keine

Wetter

Sonnig, 8°C

Bewertung

4 Punkte (von max. 10 Punkten)



Die Karte    
(
Türkis - Fahrradstrecke)
und das Höhenprofil

Fotos  

Bis zur Kreuzleshöhe durchgehend breite Forststrasse.

Vorbei am höchsten Punkt der "Wanderung", der Witzgall-Linde (1129 m).

Breite Wege für Wanderer und Biker auch an der Jägerhütte
(1100 m).

Etappenziel:
Das Kreuz an der Kreuzleshöhe (1115 m).
















Unten:Blicke vom Kreuz über die Adelegg.

Kapelle ohne Turm auf dem Weiterweg ins Kreuzthal.

Zum Thema Alleinstehende Bäume.

Ziel erreicht:
Das Handy-, Strahlen- und Internetfreie Kreuzthal.
Dort warteten Kaffee und Kuchen auf uns.
Zurück zum Auto ging es dann per Schwiegermutter-Taxi.

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü